Dieser Inhalt benötigt den Adobe Flash Player. Diesen können Sie unter http://www.adobe.com/go/getflashplayer kostenlos herunterladen.
  • Schriftgröße normal
  • Schriftgröße mittel
  • Schriftgröße maximal
  • Besuchen Sie auch unser Twitter Profil
  • Besuchen Sie auch unser Qype Profil
  • Besuchen Sie auch unser Facebook Profil

Suchergebnisse

28 Ergebnisse gefunden, Seite 1 von 3

Hämorrhoiden – Ursachen, Symptome, Behandlung und mehr
Hämorrhoiden sind krankhaft veränderte Blutgefäße im Bereich des Afters. Das dort vorhandene Gefäßgeflecht erfüllt eine wichtige Funktion bei der Stuhlgangregulierung. Hämorrhoiden können
Video: Hämorrhoiden
In unserem Video informiert Sie ein Experte über Ursachen, Symptome und die Therapie von Hämorrhoiden.
Hämorrhoiden
Erweiterung der arteriovenösen Blutpolster, die im Bereich des Analkanals zusammen mit den Schließmuskeln für den Verschluss des Anus sorgen. Hämorrhoiden werden meist durch starke Druckerhöhung,
Hämorrhoiden – Stadien
Bei Hämorrhoiden werden vier Stadien unterschieden. Hämorrhoiden ersten Grades sind nur mithilfe einer Proktoskopie erkennbar. Hämorrhoiden vierten Grades sind äußerlich sichtbar. Die Einteilung
Selbsttest Hämorrhoiden
Wer Hämorrhoiden hat, leidet häufig unter Juckreiz, Brennen und Nässen. Diese Beschwerden kommen Ihnen bekannt vor? Dann machen Sie den Selbsttest und finden Sie heraus, ob Sie Hämorrhoiden haben
Hämorrhoiden – Symptome
Hämorrhoiden bezeichnen eine krankhafte Vergrößerung des Gefäßnetzes im Mastdarm. Da die Gefäße sehr dünnwandig sind, kommt es schnell zu Symptomen wie Blutungen. Auch Schmerzen sowie Brennen
Hämorrhoiden – Therapie
Alle Maßnahmen, die Verstopfungen vorbeugen, eignen sich zur Therapie von Hämorrhoiden. Auch eine Therapie mit entzündungshemmenden Salben, Zäpfchen oder Sitzbädern oder pflanzliche Mittel
Hämorrhoiden – Operationen
Im fortgeschrittenen Stadium oder wenn die Therapie mit Salben oder anderen konservativen Maßnahmen nicht hilft, werden bei Hämorrhoiden Operationen nötig. Je nach Stadium der Hämorrhoiden stehen
Hämorrhoiden – Ursachen/isikofaktoren
Die häufigsten Ursachen von Hämorrhoiden sind neben einer genetischen Veranlagung Verstopfung und starkes Pressen bei hartem Stuhl. Bei Frauen gehören eine Schwangerschaft oder Geburt zu den
Schwangerschaftsbeschwerden – Hämorrhoiden
Schwangere leiden oft an Hämorrhoiden, weil die Gebärmutter und der Kopf des Kindes auf Blutgefäße drücken. Diese Krampfadern im Analbereich können bluten, Juckreiz verursachen und beim